Leitbild



 

der Evangelischen Johanneskirchengemeinde

 

 

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,

 da bin ich mitten unter ihnen. (Matth. 18, 20)



Wir, die Evangelische Johanneskirchengemeinde Wiesbaden,
sind Teil der weltweiten Christenheit. Als Gemeinde sind wir im Dekanat
Wiesbaden in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau beheimatet.

Wir stehen in der Verantwortung für Schöpfung, Gerechtigkeit
und Frieden.

Wir wollen die uns gestellten Aufgaben erfüllen durch zeitgemäße Wege der
Verkündigung, der Feier von Gottesdiensten und durch zeichenhafte Taten. Dies kann uns – gerade auch während der Veränderungen in unserem Stadtteil- nur gemeinsam mit Menschen gelingen, die sich aktiv einbringen und dort einsetzen, wo sie gebraucht werden.

Unsere Gemeinde wird lebendig durch die Menschen, die sich an Gottesdiensten, in verschiedenenGruppen, Kreisen, Gremien und Aufgabenstellungen beteiligen:

 

Wir feiern Gottesdienst und versuchen,
im Gespräch mit Interessierten Wege des christlichen Glaubens zu finden
 – z.B. in den Gemeindegruppen, beim Kirchencafé und im Konfirmationsunterricht.

 

Wir möchten Kindern und Jugendlichen bei uns eine innere Heimat geben und sie fördern z.B. in unserer Kindertagesstätte, in den Krabbel- und Grundschulkindergruppen, die auch durch unsere Gemeindepädagogin begleitet werden.



Wir fördern die Gemeinschaft der Menschen in unserem Stadtteil durch gemeinsame Aktivitäten, z.B. durch unsere Gymnastikgruppen, den Seniorenkreis und unsere Gemeindefeste.



Wir praktizieren Kirche und Christ sein in der Ökumene, z.B. in ökumenischen Gottesdiensten mit den römisch-katholischen Partnern in unserem Stadtteil. Wir sind der katholischen Schwestergemeinde St. Michael besonders verbunden.



Wir tragen bei zur Vielfalt im Stadtteil z.B. durch musikalische Angebote und durch den Johannesbrief.



Wir sind Ansprechpartner für die Menschen in unserem Stadtteil und vermitteln Hilfe z.B. über unsere Mitarbeitenden, unsere Internetseite (www.Evangelische-Johanneskirchengemeinde-Wiesbaden.de) und unser Gemeindebüro.



Unsere Gemeinde wird vom gewählten Kirchenvorstand in ehrenamtlicher Tätigkeit geleitet.

Wir haben uns dieses Leitbild gegeben, damit es uns Wegweiser sei, ohne uns unbeweglich zu machen. Es lebt von allen, die es ausfüllen.

Auch unsere Gemeinde stellt sich immer wieder den Anforderungen und Veränderungen unserer Gesellschaft. Dass es uns gelingt, dazu erbitten wir Gottes Segen!

 

Denn Gott ist’s, der in uns beides wirkt, das Wollen und

 das Vollbringen, zu seinem Wohlgefallen. (Phil. 2,13)



 

 

 

Dieses Leitbild wurde erstmals 2004 erstellt, 2012 überarbeitet und in dieser Fassung am 31. Januar 2013 beschlossen.